Stadtbäckerei Rahn

Traditionsunternehmen seit 1953

Wir backen seit über 60 Jahren Ihr tägliches Brot.

Die Stadtbäckerei und Konditorei Rahn backt nun schon in der zweiten Generation. 1953 gründeten die Eltern von Udo Rahn das Traditionsunternehmen. Seitdem wird der Geschäftsbetrieb kontinuierlich ausgebaut. 1982 kaufte er das Haus, in dem sich heute das Café befindet. Von 1982 bis 1985 wurde das Gebäude von 1505, welches laut Historiker früher einmal die Handels- und Kaufmannshalle des angrenzenden Augustinerklosters war, aufwendig restauriert und saniert.

Teamfoto 1985

Im gleichen Jahr übernahm die Familie Rahn den kompletten Geschäftsbetrieb. Im Laufe der Zeit kam noch die Bäckereifiliale in der Jahnstraße mit kleinem Café und 20 Sitzplätzen hinzu.
Die Stadtbäckerei Rahn ist seit vielen Jahren Ausbildungsbetrieb und hat zurzeit 21 Angestellte, darunter Bäcker, Konditoren und Bäckerei- und Konditoreifachverkäuferinnen.

Teamfoto 1995

2017 wurde das Café renoviert und einem etwas moderneren Flair angepasst, neue Bestuhlung, Polster, Lampen und ein frischer Anstrich untermalen das mittelalterliche Ambiente der ehemaligen Kaufmannshalle. Liebevoll erinnern die Kratzputztafeln an die Vergangenheit von Alsfeld und den Hauseigentümern. Ein sehenswertes Muss für jeden Alsfeld-Besucher.

Teamfoto 2018